Zugspitzblick vom Isarsteg bei St. Emmeran

By | 14. Mai 2015

Vom Fernpass zur Zugspitze sind es gut 1700 Meter Höhenunterschied. Diesen sieht man als ganz markante Stufe im Alpenpanorama auch aus hundert Kilometer Entfernung – wenn die Sicht frei und die Luft klar genug ist.

Das könnte eine Jagd werden:

Ich weiß, dass man vom Hölzernen Steg über die Isar bei St. Emmeran bei klarer Sicht sehr schön die Zugspitze sehen kann. Allerdings bin ich meistens ohne Fotohandy und Kamera unterwegs. Diesmal ist es mir so gut wie gelungen.

Da ich noch ein schöneres Anfangsfoto für den 2 Summits – Artikel möchte, will ich aber noch eines einfangen.

Zumindest waren einzelne Versuche schon besser als nichts. Aber ich hatte schon wesentlich schönere Ausblicke, zum Teil gestochen scharf bei Abendrot, aber halt ohne Kamera.

Blick auf die Zugspitze und das Oberföhringer Wehr vom Hölzernen Isarsteg bei St. Emmeran in München am 24.10.2015

Blick auf die Zugspitze und das Oberföhringer Wehr vom Hölzernen Isarsteg bei St. Emmeran in München am 24.10.2015

getrübter Blick auf die Zugspitze

getrübter Blick auf die Zugspitze – 12. Mai 2015

Zugspitze über der Isar bei klarer  Sicht in der Abenddämmerung

Zugspitze über der Isar bei klarer
Sicht in der Abenddämmerung – 7.02.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.