Viel Schnee auf dem Bad Wiesseer Höhenweg

Für dieses Bild hab ich nochmal den Fotoapparat ausgepackt. Danach bin ich etwas früh ins Dunkle gekommen, und die Batterie der Stirnlampe war schon sehr schwach, wodurch ich noch mal deutlich langsamer geworden bin. Die Tour hat ein paar Stunden länger gedauert, je es war eher eine Schinderei, aber schön war’s, und ich würde das… Read More »

Gaissach – Bad Wiessee über die Aueralm

Bei dieser Strecke schlägt der Langstreckenläufer in mir durch. Die Strecke ist technisch leicht, aber eben 25 Kilometer lang. Grobe Streckenbeschreibung Los geht es von Gaissach (zwischen Bad Tölz und Lenggries) erst flach, dann einen gepflegten Bergwanderweg hoch zum Rechelkopf (1336 m). Von Dort geht es über eine Wiese links steil zur Sigrizalm hinunter (die… Read More »

3 Seen und ein Lebkuchenhaus

Überraschungen zwischen Unterföhring und Ismaning Erstaunlich viele Steigungen und Geländestrecken und drei Seen gibt es im Grenzgebiet zwischen Ismaning und Unterföhring. Startpunkt Der Track beginnt und endet beim S-Bahnhof Unterföhring. Selber bin ich an der Isar „angereist“. Aber auch der S-Bahnhof Ismaning ist nicht weit, auch nicht der Parkplatz am Feringasee. 3-Seen-Route zwischen Ismaning und… Read More »

Soda-Brücke am Feringasee

Eine Sodabrücke heißt so, weil sie einfach „so da“ steht. Irgendwann hätte mal eine Straße gebaut werden sollen, die irgendwo drüber führen sollte. Für das „Drüber“ hat man schon mal die Brücke gebaut, aber aus der Straße ist warumauchimmer nichts geworden. So eine Brücke gibt es auch in Unterföhring, über die A99, praktisch direkt am Feringasee, aber… Read More »

2 Summits – Die höchsten Gipfel im Münchner Norden und in Ismaning

Jeder, der zwischen 1954 und 1987 in München gelebt hat, dürfte einen Beitrag zum Fröttmaninger Berg geleistet haben . Der Müllberg mit der Windmühle ist nicht der höchste Punkt Münchens, aber mit 70 Höhenmetern die markanteste Erhebung im Münchner Norden. Nicht weit davon, auf der anderen Seite der Isar versteckt sich in den Bäumen eine mit… Read More »

Bibertrail an der Isar

Bauten Biber Tempel aus Beton? Seit Jahren scheint rund um München – und nicht nur hier – alles, was auf dem Wasserweg erreichbar ist, von Bibern bevölkert zu sein. Da die Tiere eher nachtaktiv sind, habe ich erst wenige gesehen. Aber die Spuren ihrer scharfen Zähne sind nicht mehr zu übersehen. Mancherorts, zum Beispiel an… Read More »

Schneeschuhwanderung vom Tegernsee zum Schliersee

Voraussetzungen Schneeschuhe / Tourenski Rückfahrmöglichkeit oder Planung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ein wenig Kondition (1000 Höhenmeter bei teils unwegsamen Gelände und Tiefschnee) Vom Tegernseer zum Schliersee führen viele Wege. Einige davon sind nicht schwer und sehr schön. Eine Möglichkeit möchte ich hier kurz beschreiben. Voraussetzung für den zweiten Teil ist allerdings ausreichend Schnee. Ansonsten empfehle ich,… Read More »

Wieso sagt mir keiner was? – neue Hintergrundkachel

Wieso sagt mir keiner, dass mein Hintergrund zu dunkel war? Gut, das hätte mir selber auffallen können, und vielleicht habt ihr wegen der schlechten Lesbarkeit die Feedback-Felder nicht gefunden. Jetzt probiere ich es mit einer fast weißen Kachel, einem aufgehaellten Ausschnitt aus einem Urlaubsbild von einer Slowenien-durchquerung zu Fuß (Tarvisio – Logarska Dolina) im August/September… Read More »